Transferfaktor – Der staerkste Immunverstaerker der Welt

Ihre Gesundheit und die Qualität Ihres Lebens werden direkt von der Kraft Ihres Immunsystems beeinflusst. Transferfaktoren können als ideales Mittel diesen Bereich sowohl ankurbeln als auch regulieren. Es könnte Ihrem Körper ermöglichen, Infektionen und Krankheiten aller Arten zu bekämpfen.

Transfer Factor Moleküle
transfer factor, moleküleTransfer Factor ist der Name der Moleküle im immunen System, die das Immunsystem in ein Neugeborenes übertragen und einführen. Sie verhalten sich wie ein immuner Modulator, nicht direkt als Stimulator. Sie können stetig genommen werden, ohne das Immunsystem zu erschöpfen oder zu belasten.

Diese Moleküle wurden erstmals in den späten 40ern Jahren von  Dr. H. Sherwood Lawrence entdeckt. Er fand heraus, dass, wenn man einem vorhandenen immunen System Übertragungsfaktoren hinzufügt, die Effizienz dieses immunen Systems dramatisch gesteigert wird.

Dies half, bakterielle Infektionen wie Bronchitis, Lungenentzündungs- und Sinusinfektionen, Virusinfektionen wie Erkältungen und Grippe und Krankheiten wie Krebs viel wirksamer zu bekämpfen und die Behandlungen zu unterstützen. Er fand auch heraus, dass diese Übertragungsfaktormoleküle in ihrer Art alle identisch waren, und sie deshalb auf alle anderen Säugetiere übertragen werden konnten, einschließlich den Menschen, ohne Probleme wie allergische Reaktionen zu verursachen.

heilpraktikerschule hamburgEr berichtete, dass die Gewinnung der Übertragungsfaktoren durch Extrahieren der Moleküle aus weißen Blutzellen möglich war. Dieser Extrakt konnte dann als Lösung dem Patienten gespritzt werden. Dieses Verfahren wird heute noch verwendet. Es ist jedoch äußerst teuer, und es gibt die verschiedensten Arten von Problemen und Gefahren, die damit verbunden werden, ein Produkt aus Blut herzustellen.

In den späten 80ern entdeckten zwei Wissenschaftler, dass diese gleichen Übertragungsfaktormoleküle im Überfluss in Kolostrum vorhanden waren, der ersten Milch die für das Neugeborene produziert wird.
Die reichlichste Quelle von Kolostrum ist heute die Milchkuh.

Übertragungsfaktoren können aus Kolostrum mittels molekularer Filterung extrahiert werden, so dass alle Milcheiweiße entfernt werden können. Da alles von den Molekülen entfernt wird, gibt es keine Bestandteile, die ungünstige Reaktionen verursachen könnten.

Die Moleküle werden dann in eine Kapsel gegeben, und so können die Transferfaktoren oral übertragen werden. Durch dieses Verfahren ist es erstmals möglich die Übertragungsfaktoren zu einem sehr angemessenen Preis für die breite Öffentlichkeit verfügbar zu machen.

Transferfaktor ist ein Immun-System-Modulator

Mit anderen Worten, es wird eine dem momentanen Stand des Immunsystems entsprechende Reaktion ausgelöst. Starke Anregung des Immunsystems kann es erschöpfen und starke Zügelung kann bis zu Ineffizienz führen. Transferfaktoren jedoch erzeugen eine Regulierung der Vorgänge und vermeiden diese Überreaktionen.

Transfer Factor™ und Transfer Factor Plus™ wirken beide in dieser Art als immune Modulatoren. Sie sind vollständige Mischungen, die alle Bestandteile des immunen Systems einschließen. Beide Zubereitungen haben ihren Einfluss auf verschiedene Zellarten demonstriert. Sie sind auch von einem unabhängigen Laboratorium auf Sicherheit und Toxizität getestet worden.
Durch einen speziellen von der 4-Life Forschung™ lizenzierten und patentierten Prozess entsteht das Produkt Transfer Factor TM. Das Transfer Factor Produkt kann so unserem Körper helfen, Immunität gegen all die Außeneinwirkungen aufzubauen, denen unser Immunsystem ständig ausgesetzt ist. Transfer Factor TM ist der wissenschaftlichste, stärkste und fortschrittlichste Immun-Modulator, den es  zur Zeit weltweit gibt.

Kolostrum
Die konzentrierte Kraft der Muttermilch. Die Erstmilch aller Säugetiere ist ein sehr wertvolles Naturprodukt, welches große Mengen Immunglobuline, Wachstumsfaktoren und weitere Vitalstoffe enthält.
Grundlagen
Kolostrum ist ein Sekret, das von der Brustdrüse junger Mütter innerhalb der ersten 24 bis 48 Stunden nach der Geburt produziert wird. Diese Erstmilch unterscheidet sich von der reifen Muttermilch in Zusammensetzung sowie Farbe und ist für die Neugeborenen von besonderem Wert. Durch das Kolostrum bekommt das Baby alle wichtigen Nährstoffe, die es in seinen ersten Lebenstagen so dringend benötigt.

Tatsächlich stellt Kolostrum eine perfekt ausbalancierte Kombination von Immunstoffen und Wachstumsfaktoren dar. Dabei verbinden sich die Inhaltsstoffe zu einem Wirkgemisch, das in seiner Gesamtheit wertvoller ist als die bloße Summe seiner Einzelbestandteile.

In Kolostrum vereinigen sich Stoffe, die den Körper vor Infektionen schützen und das Immunsystem regulieren, wie auch unterstützten. Darüber hinaus enthält Kolostrum zahlreiche Nährstoffe, Aminosäuren, Vitamine, Mineralien sowie Spurenelemente.

Von höchstem Wert sind die im Kolostrum enthaltenen Immunglobuline (Antikörper). Von diesen Antikörpern gibt es unterschiedliche Typen, die jeweils besondere Aufgaben im Rahmen der körpereigenen Abwehr besitzen. Alles in allem neutralisieren Immunglobuline Giftstoffe, und sie bekämpfen Bakterien wie auch Viren. Darüber hinaus enthält Kolostrum auch die Stoffe Laktoferin und Lysozym, die antivirale, ant
ibakterielle sowie entzündungshemmende Effekte besitzen.

Die Wirkstoffe in Transfer Factor TM wirken sowohl beim Menschen, als auch beim Tier!

Unabhängige Studie über Wirksamkeitssteigerung
Diese unabhängige Studie wurde in den USA vom “Institute of Longevity Medicine” (Kalifornien) durchgeführt.

4Life Transfer Factor™ und 4 Life Transfer Factor Plus™ wurden getestet auf Ihre Fähigkeit, die Anzahl der natürlichen Killerzellen zu aktivieren. Angaben in Prozent, bezogen auf die Verstärkung der “Natürlichen Killerzellen” über dem Durchschnitt.

Leave a Reply


4 − = three