5. Der Schwerpunkt der Ausbildung sollte unbedingt auf dem Bestehen der Prüfung und der tatsächlichen Praxistauglichkeit ausgerichtet sein

Achte ganz besonders auf eine fundierte Grundausbildung zur Erlangung allgemeiner Kenntnisse und Fähigkeiten. Eine zu frühe Spezialisierung auf einzelne Teilbereiche birgt das Risiko, entweder die Heilpraktiker Prüfung gar nicht erst zu bestehen, oder nach der Prüfung nur sehr eingeschränkt arbeiten zu können.

Comments are closed.